Filetkrüstchen mit Hollandaise
 

Home
Nach oben
Rezepte
Wichtige Urteile
Witze
SMS-Sprüche
Über mich
Links

Zutaten (6 - 8 Personen):

Zubereitung:

750 g weiße

Champignons

200 g Lauchzwiebeln

1/2  Bund Petersilie

8 EL Öl

4 Schweinefilets

(á ca. 250 g)

Salz

Pfeffer

2 Packungen

(ergibt je 1/4 l)

Sauce Hollandaise

125 g Schlagsahne

  • Champignons in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schweinefilets darin unter Wenden rundherum kurz und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen.

  • 5 EL Öl ins heiße Bratöl geben und   die   Champignons   darin unter Wenden anbraten. Zum Schluss die Lauchzwiebeln untermischen, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons über die Schweinefilets verteilen.

  • 1/4 l kaltes Wasser in einen Topf geben, erst Sauce Hollandaise mit einem Schneebesen einrühren, dann die Sahne unterrühren. Sauce unter Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. 120 g kalte Butter in kleine Würfel schneiden und portionsweise in die Soße rühren. Petersilie zufügen. Die Kräuter-Hollandaise über die Schweinefilets und Champignons gießen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken.

  • Mit restlicher Petersilie garnieren.

Dazu schmecken Stampfkartoffel

 

Kategorie: Schweinefleisch  Zubereitungszeit/Min: 50  Herkunft: Alles für die Frau  Kalorien/Portion: 590


 

Senden Sie eine E-Mail oder schreiben mir Ihre Fragen und Kommentare zu dieser Website: 
Werner Hain, Oberstruth 67, 35418 Buseck, Tel.: 0170 9000 930
Copyright © 2003 Werner A. Hain