Verkehrsrecht
 

Home
Nach oben
Rezepte
Wichtige Urteile
Witze
SMS-Sprüche
Über mich
Links

Probefahrt, Unfall

Kommt es im Rahmen einer Probefahrt mit einem Fahrzeug, das ein Kfz-Händler zum Verkauf anbietet, zu einem Unfall, muss der Fahrer nicht für den Schaden haften, da er zu Recht darauf vertrauen konnte, dass das angebotene Fahrzeug Vollkasko versichert ist. Das gilt allerdings nur bei leichter Fahrlässigkeit. (OLG Koblenz, Az: 12 U 1360/01)
 

Senden Sie eine E-Mail oder schreiben mir Ihre Fragen und Kommentare zu dieser Website: 
Werner Hain, Oberstruth 67, 35418 Buseck, Tel.: 0170 9000 930
Copyright © 2003 Werner A. Hain